Mit unserer Stiftung unterstützen wir nicht nur die Kinder im Haus, sondern finanzieren auch immer wieder Kleinprojekte rund um FOS.

Beinprothese

Dezember 2021

Wir finanzieren einmalig eine Beinprothese für eine Frau aus Singla. 

Ab Dezember 2021 finanziert die Stiftung neu das Schulgeld für zwei Jungen in Tanahung und drei junge Lehrerinnen von drei Bergschulen im Manaslu-Gebiet. 

Kinder zurück in Thankot

November 2021

Nach 7 Monaten sind alle Kinder und StudentInnen zurück in Thankot. 13 Kinder sind zurück in ihren Schulklassen.

5 Studentinnen sind zurück in ihrem Kollegeprogramm. Neu sind 2 Studenten in einer öffentlichen Schule im 11.Schuljahr.

Pandemie in der Bergregion

Mai 2021

Die Pandemie hat auch die Bergregionen erreicht. Dringend notwendige Sauerstoffflaschen, Desinfektionsmaterial, Vitamintabletten für die Kinder und anderes Schutzmaterial wurde finanziert und in den Gesundheitsposten abgegeben.

 

Material für eine neue Wasserleitung in Singla wurde kurzfristig finanziert und umgesetzt.

 

Finanzierung von Spitalaufenthalte

April 2021

Die Stiftung finanzierte immer wieder dringend notwendige Operationen und Spitalaufenthalte in Kathmandu von Personen aus Singla und Khorla.

Gasflaschen für Gumda

Februar 2021

Für 280 Familien aus Gumda, einem Nachbarort von Singla wurden je 1 Gasflasche, ein Gasofen mit 2 Zylinder finanziert und verteilt. Dies zur Unterstützung und Reduktion vom alltäglichen Holzverbrauch. 

Nahrungsmittel für die Bergdörfer

April - Juli 2020

Rund 6 Bergdörfer mit ca. 1000 Bergbauernfamilien in der Region von Singla, Manaslu Region wurden mit dringend notwendigen Grundnahrungsmittel versorgt.

medizinisches Material in Singla und Gumda

Juni 2020

Die Pandemie hat sich vom Süden Nepals über das ganze Land ausgebreitet. In den Bergdörfern fehlt es an Seifen, Schutzmaterial, Isolationszelte und vieles mehr, um sich vor der Pandemie zu schützen. Die Verantwortlichen von Singla und Gumda haben sich erneut an Som und unsere Stiftung gewendet um Material für ihre Gesundheitsposten zu erhalten.

Nahrungsmittellieferung in verschiedene Bergdörfer

Mai 2020

Die Bergdörfer Khorla und Khorla Bhesi und weitere kleine, abgelegene Bergdörfer baten unsere Organisation FOS um Hilfe. Durch die Pandemie wurden alle Geschäfte, in allen Regionen und Dörfer in ganz Nepal geschlossen. Abgelegene Bergdörfer konnten keine Nahrungsmittel für den Alltag kaufen. Som Bahadur Gurung hat trotz Ausgangsbeschränkungen mit Hilfe von lokalen Kontakten dieses Kleinprojekt organisiert und die Abgabe in die Wege geleitet. Unsere Freunde Kumar aus Khorla und Kaman Singh mit vielen Helfern haben tatkräftig mitgeholfen.

In 3 Wochen konnten wir rund 900 Haushalte in 5 verschiedenen Bergdörfern mit Nahrungsmittelbeliefern.

Waldanbau-projekt in Singla

Dezember 2019 / Januar 2020

Ein langgehegter Wunsch von FOS geht in Erfüllung. Im Bergdorf Singla hat Som mit einer Gruppe einheimischer Männer und Frauen im Dezember 2019 begonnen ein Waldanbau Projekt in der Nähe des Dorfes umzusetzen. Die Ziele sind:

- Unbenutzte Landflächen zu nutzen um Bäume zu pflanzen.

- Erdrutsche während der Regenzeit zu verhindern.

- In Zukunft die Wege für Holzgewinnung für den Alltag zu verkürzen.

Finanzierung eines zusätzlichen Lehrers

Dezember 2018

Finanzierung eines zusätzlichen Lehrers für 5 Jahre in einer kleinen Bergschule von Suman, einem ehemaligen Student von unserem FOS-Projekt.

Bau eines kleinen Hauses in Thankot

April 2018

Bau eines kleinen Hauses mit 4 Zimmern auf dem ehemaligen Kinderspielplatz neben dem FOS Kinderhaus. Es gibt 2 Gästezimmer, ein Schulzimmer und ein Schlafraum für die älteren Knaben. Der Bau konnte dank Sponsoren aus der Schweiz realisiert werden.

Spendenkonto/donation account: 

Schweiz/Switzerland:

Ausland/abroad:

 

Kontakt/contact: 

Friends of Singla Stiftung Nepal, 3250 Lyss

IBAN: CH89 0900 0000 6161 9608 8 

BIC POFICHBEXXX

 

info@friendsofsingla-nepal.ch

tbaenziger09@gmail.com